Christina Großy

De Wikipedia
Saltar a navegación Saltar a la gueta
Christina GroßyMap symbol theatre 02.svg
Christina Große.jpeg
Großy, nuna imaxe de 2015
Vida
Nacimientu

Blankenhain Traducir23  de setiembre de 1970

(49 años)
Nacionalidá Bandera d'Alemaña Alemaña
República Democrática Alemana
Estudios
Estudios Academia Alemana de Cine Traducir
(1990 - 1994)
Llingües alemán
Oficiu
Oficiu actriz de teatru y actriz de cine
IMDb nm0343543
Cambiar los datos en Wikidata

Christina Großy (Blankenhain, 23 de setiembre de 1970) ye una actriz alemana de teatru, televisión y cine.

Biografía[editar | editar la fonte]

Estudió l'arte de la interpretación na escuela de cine Filmuniversität Babelsberg[1] nel estáu federal de Brandeburgo (Alemaña), la más antigua del país. Mientres realizaba los sos estudios, estrenar nel mundu del teatru sobre l'escenariu del Deutsches Theater de Berlín. Una vegada terminó los sos estudios, tuvo delles actuaciones en distintes sales de teatru hasta que llegó'l so debú nel cine nel añu 2003. A partir d'esa fecha, fadría un canvio na so carrera profesional, centrándose más en series televisives y cine. La mayor parte de los sos papeles qu'acepta, y polo que ye recordada especialmente n'Alemaña, ye poles sos interpretaciones de personaxes femeninos complexos con dalgún tipu d'enfermedá, addiciones o porque son cenciellamente emocionalmente inestables,[2] como na película Ein Sommer in Masuren, na qu'interpreta a una brillosa profesional, pero con grandes problemes pa tener una vida normal pol refugu de les persones arriendes de la incomprensión por cómo ye al tener síndrome d'Asperxar.

En 2014 ganó'l Deutsche Akademie für Fernsehen como meyor actriz principal na película Neufeld, mitkommen![3]

Trabayos[editar | editar la fonte]

Series[editar | editar la fonte]

  • 1995: girl friends (1995-2005)
  • 1995: Doppelter Einsatz
  • 2000: Bella Block
  • 2003: Tod im Park
  • 2004: SOKO Leipzig
  • 2004: Wilsberg
  • 2005: Tatort (2005-2017)
  • 2005: SOKO Wismar
  • 2005: Sperling und die Katze in der Falle *

2006: Das Duo

  • 2006: Notruf Hafenkante
  • 2006: Abschnitt 40
  • 2007: Post

Mortem * 2007: Der Kriminalist

  • 2008: Dr. Psycho
  • 2009: Der kleine Mann
  • 2009: Polizeiruf 110 (2009-2017)
  • 2010: Weissensee
  • 2012: Die letzte Spur
  • 2014: Kommissarin Lucas
  • 2016: Eltern allein zu Haus (2016-2017)
  • 2017: Das Institut (2017-actualidá)

Cine[editar | editar la fonte]

  • 2003: Lilien aus Schlaf
  • 2003: Ein Schiff wird kommen
  • 2003: Tod im Park
  • 2005: Netto
  • 2005: Talk To Me *

2005: Mätressen

  • 2005: Dresden
  • 2006: Die Könige der Nutzholzgewinnung
  • 2006: Spur der Hoffnung
  • 2007: Alle, Alle
  • 2007: Du gehörst mir
  • 2007: Unter Mordverdacht
  • 2007: Kuckuckszeit
  • 2007: Partnertausch
  • 2007: Das perfekte Geständnis
  • 2007: Ein verlockendes Angebot
  • 2008: Nacht vor Augen
  • 2008: Mordgeständnis
  • 2008: Späte Rache - Eine Familie wehrt sich
  • 2009: Meine Tochter und der Millionär
  • 2010: 3
  • 2010: Die Friseuse
  • 2010: Cindy liebt mich nicht
  • 2010: Westflug - Entführung aus Liebe
  • 2011: Der ganz großy Traum
  • 2011: In dean besten Jahren
  • 2011: Die Lehrerin
  • 2011: Friedrich - Ein deutscher König
  • 2012: Alleingang
  • 2012: Der Klügere zieht aus
  • 2012: Glück
  • 2012: Für Elise
  • 2012: Wunschkind
  • 2012: Mandy will ans Meer
  • 2012: Polizeiruf 110
  • 2012: Flemming
  • 2013: Willkommen auf dem Land
  • 2013: Neufeld, mitkommen!
  • 2013: Ich fühl mich Discu *

2013: Die Frau, die sich traut

  • 2013: Sputnik
  • 2013: Im Alleingang
  • 2014: Spreewaldkrimi
  • 2014: Be my Baby
  • 2015: Anderst schön
  • 2015: Weinberg
  • 2015: Blindgänger
  • 2015: Mordshunger
  • 2015: Alki Alki
  • 2015: Ein starkes Team: Beste Freunde
  • 2015: Ein Sommer in Masuren
  • 2015: Brief an mein Leben
  • 2016: Familie Lotzmann auf dean Barrikaden
  • 2016: Letzte Ausfahrt Gera
  • 2016: Mein sind deine Kinder
  • 2016: Sanft schläft der Tod
  • 2017: Polizeiruf 110
  • 2017: Das Leben Danach
  • 2017: Metalfarm

Referencies[editar | editar la fonte]

  1. (n'alemán) Polizeiruf 110: Dünnes Eis - Christina Großy als todbringende Lügnerin. GALA. 12 de febreru de 2017. http://www.gala.de/stars/news/polizeiruf-110--duennes-eis---christina-grosse-als-todbringende-luegnerin-21311326.html. Consultáu 'l 9 de mayu de 2017. 
  2. Westphal, Anke (n'alemán). Schauspielerin Christina Großy: Die Frau, die jeder kennt. Berliner Zeitung. http://www.berliner-zeitung.de/kultur/schauspielerin-christina-grosse-die-frau--die-jeder-kennt-23380360. Consultáu 'l 9 de mayu de 2017. 
  3. Deutsche Akademie Für Fernsehen. «Die Gewinnerinnen und Gewinner der Auszeichnungen 2014 (ganadores del añu 2014)» (alemán). Consultáu'l 9 de mayu de 2017.

Enllaces esternos[editar | editar la fonte]


Christina Große